Mal Persönlicher...[Gewicht]

Ich bin fett. Ganz ehrlich, ich sehe das so. Und deshalb will ich abnehmen. Jetzt kommen wieder alle und schreien laut auf, ich sei magersüchtig oder sonstiges. Nein. Ich will einfach ein wenig abnehmen, nicht viel. Nur so, dass ich an der Grenze zum Untergewicht kratze. Im Normalgewicht will ich schon bleiben. Wie viel ist das denn eigentlich für mich? Ich schau mal...

...43 Kilo darf ich letztendlich wiegen, wenn ich bei meiner Körpergröße von 1,60m bleibe. Ist schön wenig, finde ich gut. Ich nehme aber erst mal icht so viel ab, denke ich. Bis 47 Kilo reicht erst mal. Will meinen Bauch weg haben und dann meine Beine. Dann sehe ich viel schöner aus. Bestimmt finde ich dann einen Freund, weil dünne Frauen schön sind. Ich will einfach dünn sein, aber nicht so, wie diese Magermodels. Ich will ganz normal dünn sein.

8.4.14 11:51

Letzte Einträge: I'M BACK, BABE!

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


LostPrincess / Website (9.4.14 14:51)
Also erstmal... irendwie ist deine Schrift weiß und man erkennt nicchts? :D
und dann: sowas hab ich auch mal gedacht. "Nicht so mager wie die ganzen Models, nur schön dünn." Und dannn war ich magersüchitg. tolle Geschichte, ge? Lass es lieber. Mach Sport, aber setz dir nicht in den Kopf "ich muss abnehme"... das macht dich kkrank!
Und sorry für die ganzen Rechtschreibfehler, ich kann es nur leider nicht sehen :D


jamesk (9.4.14 16:31)
Ich arbeite an der achrift...und...ok...


Maret Robin / Website (14.4.15 20:48)
also fett ist ja mal was ganz anderes. du hast kurven,persönlichkeit, bist kein magermodel.
meine beste freundin ist 1.67m und trägt xs, ich bin 1.75m und trage ähm... m. also 38/40. Ich beneide sie zwar um ihren superflachen Bauch, dafür findet sie es unfair, dass sie überhaupt keinen Busen hat.
Und wenn du dich so unwohl fühlst, kannst du ja Sportlich werden, aber google mal fett und sieh dir dann an, was da rauskommt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen